Schulgebäude Wutschdorf

Schulgebäude Lintach

Wichtige Mitteilungen

Grund- und Mittelschule Freudenberg

Schulstraße 7
92272 Freudenberg

Telefon: 09627 246
Schulhaus Wutschdorf/ Freudenberg

Telefon: 09627 514
Schulhaus Lintach

E-Mail: schule@vs-freudenberg.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag: 7:15 – 11:00 Uhr
Dienstag: 7:15 – 11:00 Uhr
Donnerstag: 7:15 – 11:00 Uhr

Aktuelles

„Gemeinsam einzigartig“ – Vorlesetag 2022

„Gemeinsam einzigartig“ – Vorlesetag 2022

Bereits seit 2004 gibt es auf Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung den sog. "Bundesweiten Vorlesetag".  Durch verschiedene Aktionen soll jeweils am dritten Freitag im November ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens...

Martinstag – Ein Fest für die Freudenberger Schulfamilie!

Martinstag – Ein Fest für die Freudenberger Schulfamilie!

Viele helfende Hände waren beteiligt, um den Martinitag zu etwas Besonderem werden zu lassen: Unser fleißiger Hausmeister Gag bereitete die Schulküche vor und besorgte große Behälter mit Quark-Hefeteig bei der Bäckerei Ries. Unter der Anleitung von Fachoberlehrerin...

Die Geschichte vom Kartoffelkönig

Die Geschichte vom Kartoffelkönig

Die Schüler der Klasse 2a lasen im Deutschunterricht das Märchen vom Kartoffelkönig. Sie waren davon so begeistert, dass sie es auch den Kindern der beiden ersten Klassen vortragen und im Kasperltheater vorspielen wollten. Das Märchen „Der Kartoffelkönig“ handelt von...

Grußwort der Rektorin

Bild Heidrun Leitz (Rektorin)

Liebe Besucherin, lieber Besucher,
als Rektorin der Grund- und Mittelschule Freudenberg begrüße ich Sie im Namen der Schulgemeinschaft herzlich auf der Homepage unserer Schule und hoffe, dass Sie durch die bereitgestellten Informationen einen ersten Einblick in unser Schulleben sowie unsere pädagogische Schwerpunktsetzung gewinnen können.
Das Motto unserer schulischen Bildungsarbeit lautet „Gemeinsam für das Leben lernen“. Auf der Basis der individuellen Lebens- und Lernerfahrungen der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen wollen wir durch einen kompetenzorientierten Unterricht gemäß des bayerischen LehrplanPLUS eine verlässliche Grundlage für die weitere schulische Bildung sowie für kulturelle und gesellschaftliche Teilhabe schaffen. Vielfältige berufsorientierende Maßnahmen sollen unsere MittelschülerInnen bei der Berufswahl unterstützen und ihnen einen optimalen Übergang ins Berufsleben ermöglichen.  Wir legen Wert auf ein freundliches, offenes Schulklima, das von gegenseitiger Wertschätzung und Toleranz geprägt ist.
Wichtig ist uns die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen unseren Bildungspartnern. Herzliche gedankt sei der Gemeinde Freudenberg, die uns als Sachaufwandsträger stets großzügig unterstützt.
Ich wünsche Ihnen einen gewinnbringenden Besuch unserer Seiten.

Heidrun Leitz, Rektorin