Welttag des Buches

Welttag des Buches

„Schenk mir eine Geschichte“ heißt es einmal jährlich zum „Welttag des Buches“. Als deutschlandweite Kampagne zur Leseförderung verschenken Buchhandlungen Büchergutscheine an rund 1 Million Schülerinnen und Schüler. Auch die Freudenberger...
Johannisbergfest 2024

Johannisbergfest 2024

Der 24. Juni, der Johannistag, stand wie jedes Jahr ganz im Zeichen der Gemeinschaft und Heimatverbundenheit. Zunächst wurde im Schulgebäude die Ausstellung „Schule früher – Die ehemaligen Schulstandorte der Gemeinde Freudenberg“ eröffnet und die...
Inklusion in Freudenberg

Inklusion in Freudenberg

Wie lebt es sich in Freudenberg, wenn man mit einem Handicap zurecht kommen muss? Sollen Schulkinder eigentlich helfen, wenn sie Menschen mit Einschränkungen begegnen? Wie könnte eine derartige „Hilfe“ aussehen? Diese und andere Fragen beantwortete die...
Flohmarkt in der Schule

Flohmarkt in der Schule

Nachdem sich die Klasse 1/2a längere Zeit besonders intensiv mit dem Thema „Rechnen mit Geld“ befasst hatte, sollten die Kinder ganz konkret praktische Erfahrungen dazu sammeln. Deshalb veranstaltete die Klasse 1/2a zusammen mit Frau Schlagenhaufer einen Flohmarkt für...
Besuch eines Imkers

Besuch eines Imkers

Herr Heldmann war in unserer Schule zu Besuch. Er ist Imker und hat den Kindern der offenen Ganztagsbetreuung das Leben der Bienen erklärt. Das Highlight war natürlich der Schaukasten mit der Königin und ihrem Gefolge.  Auch den Schutzanzug konnten die Kinder...
Ausflug ins Schulmuseum

Ausflug ins Schulmuseum

Die Klassen 1/2a und 1/2b haben am 10.06.24 das „Erste Bayerische Schulmuseum Sulzbach-Rosenberg“ besucht. Nachdem bereits im HSU-Unterricht das Thema „Schule früher“ erforscht worden war, konnten die Schülerinnen und Schüler nun eine weitere Zeitreise in die...
„Ohren auf, denn hier kommt die Musik!“

„Ohren auf, denn hier kommt die Musik!“

Mit einem riesigen Schulfest feierte die Schulgemeinschaft Freudenberg die Auszeichnung zur „Musikbegeisterten Grundschule“. Den Auftakt bildete ein bunt gemischtes Programm auf der „großen Bühne“ in der Turnhalle. Hier zeigten die Mitglieder...
Expertenrunde beim Heimat- und Kulturverein

Expertenrunde beim Heimat- und Kulturverein

Gemeinsam mit ihrer HSU-Lehrerin Lisa Barth untersuchen die Dritt- und Viertklässler gerade die Entwicklung der Schulhäuser in der Gemeinde Freudenberg. Die Schließung des Schulstandortes Lintach haben die Kinder hautnah miterlebt und auch das ehemalige Etsdorfer...
Aida und der magische Zaubertrank

Aida und der magische Zaubertrank

Als „musikbegeisterte Grundschule“ beschäftigen wir uns selbstverständlich auch mit klassischer Musik.  Gemeinsam mit der Grundschule Schnaittenbach besuchten wir deshalb eine Aufführung der Tourneeoper Mannheim, bei der die „Opernretter“ Aida...
Bestens vorbereitet für den Straßenverkehr

Bestens vorbereitet für den Straßenverkehr

Nach wochenlanger intensiver Schulung durch Saskia Ram-Höcherl und Markus Neumeyer von der Polizeiinspektion Amberg,  konnten unsere Viertklässler ihre Ausbildung zum „geprüften Radfahrer“ erfolgreich abschließen und die grün-weißen Wimpel als sichtbares Zeichen an...