Am letzten Schultag vor den Osterferien war auf dem Bildschirm im Eingangbereich des Wutschdorfer Schulhauses zu lesen:

“Heute gibt es eine Überraschung! Treffpunkt um 10.35 Uhr in der Aula!”

Schülersprecherin Jenny löste das Rätsel auf und erklärte den gespannt wartenden MitschülerInnen, dass auf dem Pausenhof jede Menge Ostereier zu finden seien. Mit großem Jubel machten sich alle auf den Weg und schnell waren die ersten Eier gefunden.

Vielen Dank an die SMV und alle weiteren Helfer!